besuchen Sie uns auf facebook  
   en

Schatzsuche Station 1


09337 Bernsdorf

Hätten Sie gewusst, ...

... dass die Gemeinde Bernsdorf zu DDR-Zeiten einem gebrochenen Rad sein Wernesgrüner Pilsner zu verdanken hatte?

 

Auf seiner Durchreise durch Bernsdorf erlitt der König mit seiner sächsisch-königlichen Kutsche einen Radbruch.

Als Dankeschön für dessen Hilfe in dieser "Notsituation" verhalf der König dem Gastwirt zum "Goldenen Becher" in Bernsdorf zu Schankrechten, so lange dort ein Zapfhahn sei - für damalige Verhältnisse ein wahrlich majestätisches Geschenk. Dadurch hatten die Bernsdorfer und ihre Gäste auch bis zu DDR-Zeiten "ihr" Wernesgrüner Bier von Königs Gnaden.

 

Die Gemeinde Bernsdorf eignet sich mit ihren zwei Naherholungsgebieten ideal zum Ausruhen und Entspannen. Spazieren Sie durch grüne Wiesen und Wälder und genießen Sie die schöne Landschaft, die sich Ihnen hier bietet. Für kulturelle Unterhaltung sorgt die Gaststätte „Zur Naherholung", hier finden  regelmäßig Konzerte und Feste statt.

up
schließen
Favoriten