besuchen Sie uns auf facebook  
   en

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§1 Geltungsbereich
(1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Tourismusregion Zwickau e. V. und dem Besteller – auch für alle zukünftigen Geschäfte – gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Tourismusregion Zwickau e. V. nicht an, es sei denn, der Tourismusregion Zwickau e. V. hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§2 Allgemein
(1) Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren. Die Vertragssprache ist deutsch.
Die Produktdarstellung des Tourismusregion Zwickau e. V. im Internet „Wie sieht mein Reiseführer aus" ist exemplarisch und stellt kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar.
Mit dem Absenden der Bestellung über die Schaltfläche „Jetzt kostenpflichtig bestellen" gibt der Besteller ein verbindliches Angebot beim Tourismusregion Zwickau e. V. ab.
Nach Erhalt des Verifizierungscodes und Eingabe in das Abfragefeld, wird die Bestellung verbindlich abgeschlossen.
(2) Die Annahme des Angebots (und damit der Vertragsabschluss) erfolgt unverzüglich nach Bestellung durch Bestätigung in Textform (z.B. Email), in welcher dem Besteller die Ausführung der Bestellung oder Auslieferung der Ware bestätigt wird (Bestellbestätigung). Sollte der Besteller keine entsprechende Nachricht erhalten haben, ist er nicht mehr an die Bestellung gebunden.
(3) Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Der Besteller hat deshalb sicherzustellen, dass die von ihm beim Tourismusregion Zwickau e. V. hinterlegt E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

§3 Preise
(1) Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer (momentan 19%) zuzüglich der Versandkosten.

§4 Lieferung
(1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung den Betrieb des Tourismusregion Zwickau e. V. verlassen hat. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindliche, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

§5 Fälligkeit und Zahlung
(1) Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Die Bezahlung erfolgt auf Rechnung

§6 Versandkosten
(1) Für den Besteller fallen bei Versand innerhalb der EU Versandkosten in Höhe von 1,45 € pro Päckchen/Paket an. Der internationale Versand erfolgt nur auf Nachfrage beim Tourismusregion Zwickau e. V.

§7 Eigentumsvorbehalt
(1) Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum des Tourismusregion Zwickau e. V.

§8 Haftung
(1) Der Tourismusregion Zwickau e. V. haftet jeweils uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit, in allen Fällen des Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit, bei arglistigem Verschweigen eines Mangels, bei Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz und in allen anderen gesetzlich geregelten Fällen.
(2) Sofern wesentliche Vertragspflichten betroffen sind, ist die Haftung des Tourismusregion Zwickau e. V. bei leichter Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt.
(3) Bei der Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen ausgeschlossen.
(4) Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Der Tourismusregion Zwickau e. V. haftet insoweit weder für die ständige noch ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite und der dort angebotenen Dienstleistung.
(5) Identität des Verkäufers:
Tourismusregion Zwickau e. V.
Verein, Geschäftsführerin: Frau Ina Klemm
Peniger Straße 10
08396 Waldenburg
Deutschland
Telefon: 037608/27243
E-Mail: info@zeitsprungland.de

§9 Widerrufsrecht
(1) Der Besteller ist verpflichtet, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und dem Tourismusregion Zwickau e. V. sowie dem Zusteller Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommt der Besteller dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf seine gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.
(2) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

§9 Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand
(1) Es gilt deutsches Recht.
(2) Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit dem Tourismusregion Zwickau e. V. bestehende Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist der Sitz des Tourismusregion Zwickau e. V., soweit der Besteller nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind. Dasselbe gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU haben oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

 

 

up
schließen
Favoriten