besuchen Sie uns auf facebook  
   en

Mühle Langenchursdorf

Waldenburger Straße 46
09337 Callenberg OT Langenchursdorf
Tel. 037608 15562
doege-lc@t-online.de
website

Die 450-jährige Mühle Langenchursdorf stellt eine Besonderheit in der Mühlenlandschaft Langenchursdorfs und des Chursbachtales dar. Das Hammerwerk stellte Eisenprofile, Stabeisen u.ä. für die Dorfschmiede her, ebenfalls bestand eine Mahl- und Ölmühle. 1891 wurde die heutige Mahlmühle eingerichtet. 1996 erwarben Maria und Karsten Doege, die heutigen Besitzer, die Mühle.

 

Die ehemalige Habermann-Mühle soll nunmehr als technisches Denkmal erhalten werden und ist der Öffentlichkeit zugänglich. Im Juni 2007 wurde im Rahmen des Projektes „Erz-Nickel-Pfad Callenberg“ eine Ausstellung zur Mühlenlandschaft von Langenchursdorf eingerichtet, u.a. sind Modelle von ehemaligen und bestehenden Mühlenstandorten des Dorfes zu sehen.

 

Besichtigung/Führungen: nur nach Voranmeldung
Eintrittspreise:

Erwachsene: 2,50 €

ermäßigt: 1,50 €

Kinder bis 6 Jahre frei

up
schließen
Favoriten