besuchen Sie uns auf facebook  
   en

Schlösser Forder- und Hinterglauchau

Schloßplatz 5a
08371 Glauchau
Tel. 03763 2931 Fax 03763 65250
kultur@glauchau.de
website

Die Schlösser Forder- und Hinterglauchau, nur durch einen Wallgraben getrennt, stellen geschichtlich und architktonisch eine Besonderheit dar.

Schloss Forderglauchau gilt als einer der frühesten Profanbauten der Renaissance in Mitteldeutschland.

Die Schlösser Glauchau entwickelten sich zunehmend zu einem Zentrum anspruchsvoller Kulturevents (historisches Schlossspektakel, Nacht der Schlösser, historischer Weihnachtsmarkt).

 

Öffnungszeiten:

je nach Veranstaltung, Schlosshof und Park ganztägig

Veranstaltungen (Auszug)


20.05. - 27.08.17 - Schloss Hinterglauchau
Kabinettausstellung "Des Schwertes und des Zornes Zeit"

Graphik und Schriften der Reformationszeit



01.07. - 01.10.17 - Schloss Hinterglauchau
Ausstellung "Salvador Dali - Der Illustrator"

Dali gilt als Hauptvertreter des Surrealismus und Erfinder der paranoiden-kritischen Methode der bildenden Kunst



02.09.17 - 18:30 Uhr - Schlosshof Forderglauchau
Nachtwächterführung - amüsant & facettenreich

Vom Wehrdigt durch das Unterirdische Gangsystem nach Schloss Hinterglauchau



10.09.17 - 11:00 Uhr - Schloss Hinterglauchau
Tag des offenen Denkmals - Macht und Pracht

Präsentation des restaurierten Gemäldes von Anton Graff



16.09.17 - 15:00 - Schloss Hinterglauchau
Ausstellung "Funktional, formschön, langlebig - Design in der DDR"

In Zusammenarbeit mit Sammler Thomas Heinicke wird ein Querschnitt ausgewählter Objekte der 60er und 70er Jahre gezeigt



16.09. - 12.11.17 - Schloss Hinterglauchau
Ausstellung "Funktional, formschön, langlebig - Design in der DDR"

In Zusammenarbeit mit Sammler Thomas Heinicke wird ein Querschnitt ausgewählter Objekte der 60er und 70er Jahre gezeigt



21.10.17 - 14:00 Uhr - Rittersaal Schloss Hinterglauchau
Kitsch, Kunst & Krempel

Es werden Gegenstände aus den Bereichen Gemälde, Grafik, Uhren, Schmuck, Möbel, Porzellan und Alltagsgegegnstände bewertet, die von den Besuchern mitgebracht werden können



25.11.17 - 15:00 Uhr - Kaminzimmer Schloss Hinterglauchau
400 Jahre Brudermord zu Glauchau

Vortrag von Britta Günther, M. A., dieser führt u.a. an den Ort des Geschehens



02.12.17 - Schloss Hinterglauchau
Große Traditionelle Weihnachtsausstellung

Präsentiert wird historisches und zeitgemäßes Spielzeug aus drei Jahrhunderten, welches Erinnerungen an die Kindheit weckt



08.12. - 10.12.17 - Schlösser Forder- und Hinterglauchau
Historischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Glauchau

up
schließen
Favoriten