F  
       en

Tage der Industriekultur 2017

Erstmalig in der Region Zwickau finden vom 22. bis 23.09.2017 die Tage der Industriekultur statt.

Angelehnt an die Chemnitzer Tage der Industriekultur gibt es in diesem Jahr im Landkreis Zwickau die Spätschicht und den Zeitsprungtag.

Schatzsuche Station 2


09337 Callenberg

Hätten Sie gewusst, ...

... dass Callenberg Fundort eines äußerst seltenen Minerals, des Krokoit (veraltet Rotbleierz), ist?

 

Bei Callenberg befindet sich die größte Nickelerzlagerstätte Mitteleuropas. Seit den 1960er Jahren wurde hier Nickelerz im Tagebau abgebaut und in der Nickelhütte St. Egidien verarbeitet. Die Restlöcher der Tagebaue wurden nach 1990 saniert. Eines davon ist der heutige Stausee Oberwald. Im Jahr 1977 wurde im Nickeltagebau Callenberg Nord I das sehr seltene Mineral Krokoit oder Rotbleierz (ein Blei(II)-chromat) gefunden. Krokoit (abgeleitet von dem griechischen Wort Crocus für Safran) wurde wegen seiner auffälligen Farbe, die der Farbe von getrockneten Safranfäden ähnelt, benannt.

 

Neben der Nickelerzlagerstätte gibt es in Callenberg auch eine sehr schöne Kirche zu besuchen, die „St. Katharinenkirche". Sie wurde in den Jahren 1856-1859 im neuromantischen Stil erbaut. Das Besondere an dieser Kirche ist, dass sie eine Original-Kreuzbach-Orgel besitzt und diese regelmäßig zum Gottesdienst zu hören ist.

Außerdem gilt Callenberg auch als das „Dorf der Musik". Im Jahr 1910 gab es hier drei Musikkapellen.

up
schließen
Favoriten