Schloss Wildenfels

Schloss Wildenfels
Schlossstraße 2
08134 Wildenfels
Tel. 037603 58569
Fax 037603 55659
schloss-wildenfels@gmx.de
website

Schloss Wildenfels erhebt sich auf einem Bergsporn über der Stadt.

Im Schloss befinden sich die Schlossgalerie, der für Trauungen und Konzerte genutzte Festsaal, das Hochzeitszimmer, die ehemalige gräfliche Bibliothek und verschiedenen museale Räume.

In der Ausstellung „Musenhof" haben  Exponate der einstigen Originalausstattung des Schlosses, unter anderem  Teile der Ahnengalerie des Grafengeschlechts Solms-Wildenfels, nach mehr als 60 Jahren wieder ihren Platz im Schloss gefunden.

 

Eines der bekanntesten Werke des ehemaligen Hofmalers  Ch. Leberecht Vogel - „Die Söhne des Meisters" - sowie die Leihgabe eines Nachkommen des Hofmalers „Kinderdoppelbildnis" bereichern ebenfalls  diese Dauerausstellung.

 

Ein besonderer Höhepunkt ist der im März 2012 wieder der Öffentlichkeit übergebene Blaue Salon. Seinen Namen trägt der Salon aufgrund seiner Bespannung mit kostbaren blauen Seidentapeten aus dem frühen 18. Jahrhundert. Die mit Silberfäden durchwirkten Tapisserien sind einzigartig und von hohem kulturhistorischem Wert.  

 

Öffnungszeiten:

Dienstag; Mittwoch & Donnerstag 10.00 - 18.00 Uhr

Freitag 10.00 - 14.00 Uhr und nach Vereinbarung

Sonntag 14.00 - 18.00 Uhr (März bis November)

 

geschlossen :
10.04. (Karfreitag), 01.05. (Tag der Arbeit), 21.05. (Himmelfahrt), 18.11. (Buß- und Bettag) sowie 21.12.2020 bis 03.01.2021

  

Eintrittspreise:

Erwachsene 4,00 €
Kinder (bis 16 Jahre) frei
Führungen/ Audioguide zzgl. 2,00 €
Ermäßigung für Gruppen ab 10 Personen p. P. 2,00 €

 

Veranstaltungen (Auszug)


29.08.20 - Schloss Wildenfels
Nacht der Schlösser

up
schließen
Favoriten