F  
       en

Tuchfabrik Gebrüder Pfau

Leipziger Straße 125
08451 Crimmitschau
Tel. 03762 931939
Fax 03762 931938
crimmitschau@saechsisches-industriemuseum.com
website

Spüren Sie hautnah die Geschichte einer ganzen Region!

Die Tuchfabrik Gebr. Pfau, gegründet 1885, befindet sich inmitten einer Industrielandschaft, deren Gesicht seit Jahrhunderten die Textilherstellung prägte. Das Ende der DDR brachte einen tiefen Einschnitt. Nicht nur die Tuchfabrik musste schließen. Doch auch heute lebt die Branche fort und liefert vor allem innovative technische Textilien und hochwertige Nischenprodukte.

 

Die Tuchfabrik Gebr. Pfau ist seit 1990 ein international beachtetes Denkmal und wurde zum Museum umgewandelt. In dem weitläufigen Gebäudekomplex blieb ein einmaliger Maschinenbestand erhalten, vorwiegend aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

 

Tauchen Sie hier in die Atmosphäre einer untergegangenen Zeit ein! Erleben Sie, wie von der Wollflocke über das Krempeln, Spinnen, Zwirnen, Weben, Färben, Walken und Scheren der fertige Tuchballen entsteht, bereit zum Versand! Beim geführten Rundgang erleben Sie zahlreiche Maschinen in Aktion. Sie können unser Museum hören, riechen und fühlen! Sie treffen dabei erfahrende Textilarbeiterinnen und –arbeiter, die Ihnen gerne von ihrer Arbeits- und Lebenswelt erzählen.
Sonderausstellungen, museumspädagogische Projekte und Veranstaltungen ergänzen unsere Angebote für Sie.

 

Öffnungszeiten:

März bis November: Fr. - So. jeweils 14 Uhr:

Führung mit Vorführung der Textilmaschinen

Eintrittspreise:

Erwachsene 4,00 €

Ermäßigte (Schüler, Auszubildende, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende, Schwerbehinderte) 2,00 €

 

Veranstaltungen (Auszug)


03.12.17 - 10:00-18:00 - Westsächsisches Textilmuseum Gebrüder Pfau
Weihnachtsmarkt der Wohltätigkeit

up
schließen
Favoriten