en
Tuchfabrik

31. März - 1. Zeitsprungtag 2019 in der Tourismusregion Zwickau

Im neuen Jahr nehmen wir es wörtlich. Zum Wochenende der Zeitumstellung wollen wir wieder tolle "Zeit(en)sprünge" in unseren musealen Einrichtungen erleben. 

 

Strandbad Koberbachtalsperre

Kleinbernsdorfer Straße 10
08412 Werdau OT Langenhessen

Aktuelle Information:

Seit 2011 findet im Rahmen des Koberbachtal-Triathlons, der Kinder- und Jugend-Triathlon statt. Am Freitagvormittag (28.06.19) können Schüler von der 1. bis zur 13. Klasse, anstatt die Schulbank zu drücken, sich im Multisport probieren. Ganz offiziell gibt es dafür eine Freistellung vom Unterricht und mehr noch, sollte eine komplette Mannschaft an den Start gehen, bezahlt die Sächsische Bildungsagentur sogar die Anfahrt, denn dann fällt die Teilnahme in die Kampagne "Jugend trainiert für Olympia" (JtfO).

 

Mehr zu diesem Projekt und wie Sie es unterstützen können gibt es hier

 

Die Koberbachtalsperre ist ein Naturgewässer. Der Badebereich wird durch Bojen abgegrenzt. Rechts neben dem Steg am Rettungsturm befindet sich der ebenfalls durch Bojen gekennzeichnete Nichtschwimmerbereich für die kleinsten Badegäste. Bereits am Kopfende des Stegs hat das Wasser eine Tiefe von ca. 1,70 m, am Ende der Bojenkette beträgt die Wassertiefe zwischen 6,5 m und 8 m.

 

Heller, feiner Sand sorgt im Strandbad der Koberbachtalsperre für Urlaubsgefühle. Das Strandbad bietet auf der riesigen Liegewiese sowohl sonnige als auch schattige Plätze für das Badevergnügen. Große Sonnenschirme und die Bäume am Weg spenden Schatten. Zahlreiche Bänke laden zum Entspannen ein. Für das komplette Urlaubsgefühl können die Besucher an der Kasse einen der Strandkörbe für 5,00 EUR (+ 5,00 EUR Schlüsselpfand) mieten. 

 

Öffnungszeiten:


Mai/Juni bis September (nähere Informationen unter www.strandbad-kober.de)
Montag - Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr

Bei Dauerregen oder Temperaturen unter 15 °C bleibt das Strandbad Koberbachtalsperre geschlossen.

up
schließen
Favoriten