© Fritz Koch-Gotha, Esslinger Verlag.

Today

Ausstellung: Die Häschenschule wird 100 Jahre.

Short facts

Ein frühlingsbunter Besuch bei Hasenhans und Hasengrete

"Hasenhans und Hasengretchen gehen lustig Pfot’ in Pfötchen um die sechste Morgenstund’ durch den bunten Wiesengrund..." Die heiteren Verse des 1924 erschienenen Kinderbuchklassikers „Die Häschenschule“ schrieb Albert Sixtus (1892-1960), der in den 1920er- und 1930er-Jahren als Lehrer u. a. in Glauchau arbeitete. Seine liebevollen Reime wecken Kindheitserinnerungen bei Eltern wie Großeltern und begeistern Jungen und Mädchen bis heute. Zusammen mit den detailreichen Zeichnungen von Fritz Koch-Gotha (1877-1956) gehört „Die Häschenschule“ seit 100 Jahren zu den beliebtesten Hasengeschichten und wurde in zahlreiche Sprachen weltweit übersetzt.

Vom 2. März bis 21. April gestalten wir einen Schlossraum als „begehbares Buch“, damit kleine und große Gäste eintauchen können in die Welt der Häschenschule und dessen Autor Albert Sixtus. Seine Häschen-Reime und die detailreichen Zeichnungen von Fritz Koch-Gotha können so „ohne Umblättern“ auf raumhohen Ausstellungsfahnen gelesen und entdeckt werden. In einer Vitrine wird auch das Originalbuch aus dem Jahr 1924 als Leihgabe des Gellert-Museums Hainichen gezeigt, sowie weitere Buchausgaben der Häschenschule, darunter auch die Jubiläumsausgabe des Thienemann-Esslinger Verlags, der die Häschen-Zeichnungen dankenswerterweise zur Verfügung gestellt hat. Darüber hinaus präsentiert das Museum aus den eigenen Sammlungsbeständen volkstümlichen Osterschmuck wie zum Beispiel sog. Candy-Container, Hasenfüllfiguren um 1900, aber auch eine Auswahl an Pappostereiern der 1930er- bis 1950er-Jahre sowie historische Schulsachen. An einer alten Schulbank mit einer lustigen Szene aus der Häschenschule können sich Kinder von ihren Eltern und Großeltern fotografieren lassen. Ein Kreativtisch mit Ausmalblättern und Bastelbogen sowie einem Häschen-Memory lädt Familien zum Verweilen ein. Zudem kann im Museumsshop eine kleine Auswahl an Lese- und Spielbüchern der Häschenschule erworben werden.
 

Preis:
5 Euro (Erwachsene), 4 Euro (ermäßigt), Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei

All dates

On the map

Museum und Kunstsammlung Schloss Hinterglauchau
Schlossplatz 5A
08371 Glauchau
Deutschland

On the map:
Phone: 03763 / 777580
E-mail:

    General information

    Next steps

    It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

    For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.