© Thomas Heinicke

Heute

Ausstellung: „XENANIEN“ – MAGIE DER STOFFE UND KÖRPER, TRAUMWESEN MIT ANTLITZ UND CHARAKTER

Auf einen Blick

„Xenanien“ als Traum-Phantasiewesen – Mischwesen mit schützender, schillernder Hülle als Verkleidung, verstecken dahinter ihre Wünsche und Ängste, doch auch ihren Konsumzwang sowie die inneren und äußeren Verletzungen.
Das geheimnisvoll Weibliche wird durch die Anonymität der Dargestellten verstärkt, unterschiedlich gefaltete Stoffe und Formen lassen die Charaktere erahnen. Die vordergründige und doch anonymisierte Hülle zwingt zum Nachdenken über Sinn, Sein und Schein.
Als Kontrast zu den teils verhüllten Figuren stehen die unverhüllten, lebensgroßen, zeitlosen Figurinen,
jedoch mit den gleichen, geheimnisvollen Charakteren. Unterschiedlichste Phantasiewesen zeigen individuelle Züge, aber auch allgemeingültige Eigenschaften, Gesten und Anmutungen. Phantastisches vermischt sich mit Realem als Reise durch die Zeiten mit Lasten und Freuden, Einsamkeit und heiterem Sinn.

Die Ausstellung befindet sich teils im Souterrain des Schlosses sowie in einigen historischen Räumen und kann während der Öffnungszeiten des Schlosses angesehen werden.

Besichtigung der historischen Räume: 8,50 € | ermäßigt 6,50 € bzw. als Kombiticket inkl. Dauerausstellungen 10,50 € | ermäßigt 8,50 €.

Weitere Termine

Kontakt

Schloss Waldenburg
Peniger Str. 10
08396 Waldenburg

Kontakt:
Tel.: 037608/27570
E-Mail:
Webseite: www.waldenburg.de

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.