F  
       en
TB

Radlerfrühling im Muldental am 01. Mai

Radfahren - liebstes Hobby der Deutschen. Mit Beginn der Radsaison sind alljährlich alle Radfahrer aus nah und fern herzlich eingeladen, bei frühlingshaftem Wetter entlang des Mulderadwanderweges und ausgewiesener Nebenstrecken das reizvolle Muldental zwischen Remse, Waldenburg, Wolkenburg, Penig und Rochsburg zu entdecken.

 

Zwischen 10.00 und 17.00 Uhr erwarten die Radler entlang der Streckenführungen attraktive Rast- und Einkehrmöglichkeiten, Mitmachstationen und die Möglichkeit zur Besichtigung der touristisch und kulturhistorisch interessanten Bauwerke.

 

Damit für Sie im Pannenfall der Radlerfrühling nicht frühzeitig beendet ist, stehen Ihnen entlang der Streckenführung an Reparaturstationen fleißige Helfer hilfreich zur Seite.

 

Der Radlerfrühling startet traditionell in Remse mit dem Maibaumsetzen. Die markierten Fahrtstrecken sind in beiden Richtungen befahrbar, eine Teilnahme am Radlerfrühling ist kostenlos.

Ein Faltplan mit den möglichen Streckenführungen und weiteren interessanten Tipps entlang der Radwege enthält Felder für die angefahrenen Stempelstellen. Er ist am Veranstaltungstag an allen beteiligten Stempelstationen, Einkehrmöglichkeiten, Einrichtungen usw. erhältlich. Im Vorfeld des Radlerfrühlings steht der Streckenplan im Internet unter www.waldenburg.de zum Download bereit.

 

Lassen Sie sich an den Stempelstellen registrieren! Jedes vollständig ausgefüllte Faltblatt mit eingetragener Anschrift nimmt an einer Verlosung mit attraktiven Sachpreisen teil.

 

Weitere Informationen erhalten Sie beim Tourismusamt Waldenburg

up
schließen
Favoriten