F  
       en

Tour Werdauer Wald - Blankenhain


08412 Werdau
Tel. 037608 27243
info@zeitsprungland.de

 

Die Tour ist rot markiert.

Start: Teichwolframsdorf
Ziel: Deutsches Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain
Parken: Werdauer Wald, Richtung Weidmannsruh / Cottaeiche
ÖPNV: Bus ab Leubnitz, Langenhessen, Blankenhain (alles nur Mo-Fr)

 

Streckenlänge: 20 km ab Teichwolframsdorf, 14 km ab Cottaeiche
Dauer: 5 Stunden
Schwierigkeit: leicht
Untergrund: Asphalt, Waldboden

 

Am Waldrand Teichwolframsdorf beginnend, führt die Tour durch das größte zusammenhängende Waldgebiet Westsachsens, den Werdauer Wald, zur Cottaeiche. Auch hier kann man in die Wanderstrecke einsteigen. Westlich an Werdau vorbei, entlang von Feldern und Wiesenrainen wandern Sie an der idyllischen Koberbachtalsperre entlang. Der beschauliche Bachlauf des Koberbaches führt Sie bis zum sehenswerten Deutschen Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain, in dem die ländliche Historie der Region zu erleben ist.

 

Tipps:

Deutsches Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain, Koberbachtalsperre, Strandbad Kober

up
schließen
Favoriten