© Museum und Kunstsammlung Schloss Hinterglauchau

In 106 Tagen

Ein reich bebilderter Vortrag mit Tobias Teumer, Dresden

Auf einen Blick

Im schönsten Konzertsaal der Welt.

Im Leben der Geschwister Sophie und Günther von Schönburg-Waldenburg in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts spielte die Musik eine herausragende Rolle. Während Sophie nach ihrer Heirat in Berlin bzw. Potsdam einen der bedeutendsten musikalischen Salons des höfisch-wilhelminischen Umfelds pflegte, verwandelte ihr Bruder das Schloss Waldenburg zu einem wichtigen Zentrum für Kunst und Kultur, insbesondere der Kammermusik. Der Vortrag beleuchtet die aus ihrer Jugend wurzelnde Liebe zur Musik in allen Facetten, die weitgefächerten Netzwerke, die sich durch diese Kunstgattung ergaben sowie auch den emotionalen Halt, den ihnen die Musik in wechselvollen Lebensstationen gab.
 
Preis:
7,00 Euro pro Person
 
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Voranmeldung erbeten unter Tel. 03763 777580 oder
E-Mail: schlossmuseum@glauchau.de

Weitere Termine

Kontakt

Museum und Kunstsammlung Schloss Hinterglauchau
Schlossplatz 5A
08371 Glauchau

Kontakt:
Tel.: 03763 / 777580
E-Mail:
Webseite: www.glauchau.de/de/museum.html

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.