TB

Industriekultur

Das Herz der deutschen Automobilindustrie, das sächsische Manchester oder die Stadt der 100 Schornsteine sind Bezeichnungen, die für die unglaubliche industriekulturelle Geschichte der Region stehen. Industriekultur beginnt mit der Industrialisierung im 19. Jahrhundert, wird heute von den Unternehmen unserer Region gelebt und mit innovativen Ideen junger Menschen an den Universitäten und Hochschulen in die Zukunft fortgeführt.

 

Um der breiten Öffentlichkeit die unglaubliche Bedeutung der Industriekultur in Sachsen näher zu bringen, hat der Freistaat Sachsen für 2020 das Jahr der Industriekultur ausgerufen. Ein besonderes Veranstaltungshighlight im Jahr der Industriekultur ist die 4. Sächsische Landesausstellung, die vom 11. Juli bis 1. November ausgetragen wird. 

 

Weitere Highlights zur Industriekultur in ganz Europa finden Sie unter industrial-tourism.eu

 

Tage der Industriekultur 2020

Tage der Industriekultur 2020

Zur Früh- und Spätschicht am 26.09.2020 werden sich zahlreiche Unternehmen als innovative Firmen präsentieren. 

Abgedrehte Industriekultur

Abgedrehte Industriekultur

Wagen Sie mit unseren Videos einen Zeitsprung in die Industriekultur der Region von Gestern, Heute und Morgen. 

Lebendige Industriekultur in 360°

Lebendige Industriekultur in 360°

Sie wollen bereits jetzt in die Schauplätze der Industriekultur eintauchen? Schauen Sie sich unser 360°-Video an und erleben Sie die lebendige Industriekultur hautnah.

Jahr der Industriekultur 2020

Jahr der Industriekultur 2020

Im Jahr 2020 dreht sich im Freistaat Sachsen alles um das Thema Industriekultur. Mit vielen verschiedenen Veranstaltungen soll die Vielfalt der sächsischen Industriekultur zum Erlebnis werden.

Boom! 500 Jahre Industriekultur in Sachsen

Boom! 500 Jahre Industriekultur in Sachsen

Im Jahr 2020 steht im Freistaat Sachsen alles im Zeichen der Industriekultur. Die Landesausstellung "Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen" mit der großen Zentralausstellung im Audi-Bau Zwickau und den sechs weiteren Schauplätzen in Westsachsen ist das Highlight des Jahres.

Recyceln Sie Ihr BOOM.-Ticket

Recyceln Sie Ihr BOOM.-Ticket

Besucher, die sich im Besitz eines Landesausstellungstickets und dem Bonusflyer des Kulturraums Vogtland-Zwickau befinden, erhalten in teilnehmenden Einrichtungen einen ermäßigten Eintritt.

Lebendige Industriekultur im Landkreis Zwickau

Lebendige Industriekultur im Landkreis Zwickau

Was das alles sein kann, hat der Landkreis Zwickau gemeinsam mit Akteuren der Region im EU-Projekt InduCult2.0 untersucht, in Dokumenten zusammengestellt und in Pilotaktionen gezeigt. 

Industrie.Kultur.Rallye

Industrie.Kultur.Rallye

Der Kulturraum Vogtland-Zwickau lädt in Kooperation mit der Tuchfabrik Gebr. Pfau in Crimmitschau zur Industrie.Kultur.Rallye Crimmitschau ein. Entdecken Sie gemeinsam die Industriekultur von gestern, heute und morgen und ziehen Sie in kleinen Gruppen, ausgestattet mit einem GPS-Gerät und einem Rätselheft durch Crimmitschau!"

up
schließen
Favoriten