© Carlo Böttger

Theater Crimmitschau

Auf einen Blick

Altes Haus in neuem Glanz

Jährlich zehntausende Besucher verweilen in diesem geschichtsträchtigen Gebäude, welches einst im Jahr 1883 als Vergnügungsanstalt für die wohlhabenden Crimmitschauer Fabrikanten errichtet und 1950 zum Theater umgebaut wurde.

Mit seinen 550 Sitzplätzen steht es als Gebäude wie auch mit seiner Einrichtung unter Denkmalschutz und bietet seinen Besuchern ein breites Angebot niveauvoller Unterhaltung. So stehen neben Veranstaltungen mit bekannten Künstlern aus Funk und Fernsehen klassische Konzerte, Jazz, Operetten- und Musicalaufführungen, Theater sowie Kabarett auf dem Spielplan.
Das Haus wird jedoch sehr vielseitig genutzt. So finden dort verschiedenen Vereine und die Kreismusikschule ihr Domizil. Im Foyer gestaltet der Kunstverein Pleißenland ständig wechselnde Ausstellungen und seit Neuestem empfängt die Crimmitschauer Tourist- und Stadtinformation in neu gestalteten Räumen ihre Besucher.

Kontakt

Theater Crimmitschau
Theaterplatz 1
08451 Crimmitschau
Deutschland

Kontakt:
Tel.: 03762 / 907051
Fax: 03762 / 907081
E-Mail:
Webseite: www.crimmitschau.de

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.